Startseite

Kontakt

HÅG auf der Stockholm Furniture Fair 2011

27.03.2012

Auf einem beispiellosen CO2-neutralen Stand präsentierte die Bürostuhlmarke den HÅG Capisco Puls erstmals auf einer internationalen Schau.

Als Pionier in Sachen Umwelt nimmt HÅG seine Verantwortung auch auf Messen ernst. Auf der diesjährigen Stockholm Furniture Fair vom 08. bis 12. Februar, der wichtigsten Messe für nordisches Design, präsentierte die Bürostuhlmarke ihr Neuprodukt HÅG Capisco Puls auf einem Stand, der neue Umweltmaßstäbe setzt.

Neuss – Das nachhaltige Messestandkonzept wurde von den beiden bekannten schwedischen Architekten Gabriella Gustafson und Mattias Ståhlbom entwickelt. Optisch dem römischen Kolosseum nachempfunden, ist der Stand so konzipiert, dass er in den nächsten Jahren auch auf anderen Ausstellungen eingesetzt werden kann. Aufgrund der modularen Bauweise kann er leicht demontiert werden und ist skalierbar von 30 m2 bis 1.000 m2. Als Materialien verwendeten die Architekten unbearbeitete Sperrholzplatten aus Birkenholz. Damit erhielt der Stand ästhetisch einen ganz eigenen Charakter und unterstrich außerdem die besondere Umweltfreundlichkeit von HÅG. Sogar die Kronleuchter, die der Standbeleuchtung dienten, waren aus lokalem, unbehandeltem, Holz gearbeitet. 18 I-Pads ersetzten Broschüren in Papierform und Energiesparlampen reduzierten den Stromverbrauch deutlich. Wie bei seinen Produkten will die Bürostuhlmarke auch in seinem Messeauftritt transparent sein, daher wurden sämtliche CO2-Emissionen dokumentiert und den Messebesuchern offengelegt. Insgesamt verursachte der Stockholmer Messestand inklusive Materialien, Transport, Beleuchtung und Technik CO2-Emissionen in Höhe von 1.468 Kilogramm. Aufgrund der Maßnahmen liegt die Zahl deutlich unter den Emissionen der letzten Jahre. Um die verbliebenen Emissionen zu kompensieren, wurde die entsprechende Anzahl an Ausgleichszertifikaten gekauft.

Umweltstandards von morgen schon heute – der HÅG Capisco Puls Besonderen Umweltstandards folgt auch das vorgestellte Neuprodukt: der HÅG Capisco Puls. Als Nachfolger der Design-Ikone HÅG Capisco, die vor 25 Jahren das Sitzen revolutionierte, verkörpert der neue Bürostuhl den Inbegriff von grünem Design. Dank einem Minimum an eingesetzten Materialien, die wo immer möglich aus Recyclingstoffen bestehen, ist der CO2-Fußabdruck äußerst gering. Im Gegensatz zur Mehrheit der Bürostühle, die CO2-Emissionen von über 100 Kilogramm verursachen, liegt der Ausstoß des HÅG Capisco Puls bei unter 30 Kilogramm.

Stockholm Furniture Fair 2011 Stockholm Furniture Fair 2011
Stockholm Furniture Fair 2011 Stockholm Furniture Fair 2011
Stockholm Furniture Fair 2011 Stockholm Furniture Fair 2011
Stockholm Furniture Fair 2011 Stockholm Furniture Fair 2011
Stockholm Furniture Fair 2011 Stockholm Furniture Fair 2011
Stockholm Furniture Fair 2011 Stockholm Furniture Fair 2011